Porsche Design

Wichtige Informationen

Beratung

Zigarrenguide

Neue Artikel

Porsche Design

Porsche Design Es gibt 19 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 19 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 19 Artikeln

Porsche

Preisaktion: Wir verkaufen Produkte der Marke Porsche Design als Discount Produkt ab. Vorrat nur solange der Bestand reicht.

Porsche Design stellt Lifestyle Produkte höchster Ansprüche vor. Ein besonderes Aushängeschild ist die Porsche Serie von hochwertigen Feuerzeugen für Zigarren, Zigaretten oder auch Pfeifen. Daneben verfügt Porsche Design auch über eine sehr schicke Serie von Zigarren Cuttern.

Ferdinand Alexander Porsche ist der Designer des legendären Porsche 911, der bis heute in eng zitierter Form mit jeder Reihe neu aufgelegt wird. Sein Design gehört zu den zeitlosesten und beständigsten Schöpfungen im Bereich des Automobils. Perfektion, die sich nicht verbessern lässt. Zu Beginn der 70er Jahre wandelt sich das Unternehmen. Die Porsche KG wird zur AG, die Familienmitglieder ziehen sich aus dem operativen Geschäft zurück. Ferdinand Alexander Porsche bleibt der Sitz im Aufsichtsrat, seinen Job als Chef-Designer muss er aufgeben – so die Regel. Er gründet 1972 in Stuttgart Porsche Design, mehr getrieben vom Schaffensdrang als von einer gewinnbringenden Geschäftsidee. In dieser Tradition steht Porsche Design heute. Das Sortiment umfasst verschiedene Kategorien von Bekleidung über Koffer, Schmuck, Uhren, natürlich Feuerzeuge bis hin zu Düften, Schreibgeräten und Brillen. Jede Produktgruppe beginnt mit einem P gefolgt von einer vierstelligen Zahl. Die erste Ziffer gibt die Produktgruppe an. Im Falle der Porsche Feuerzeuge ist dies Kategorie 3.

Wenn Sie also passende Accessoires zu ihrem Porsche 911 suchen, sind Sie bei Porsche Design genau richtig. Ihr Feuerzeug oder Ihren Zigarrencutter in der Tradition des Porsche 911 erhalten Sie bei uns.

Porsche - Gründe für den weltweiten Erfolg, die Porsche Design auf ihre Produkt überträgt

Porsche jagt von einem Rekord zum anderen. Das in Zuffenhausen ansässige Unternehmen ist der profitabelste Automobilhersteller der Welt.

Markenzeichen
Jeder, der einen Porsche fährt, kann sicher sein, dass er ein exklusives Auto hat. Genau darauf basiert die globale Markenstrategie. 2004 erhielt Porsche einen Marketingpreis: Die Jury war besonders beeindruckt von der Wiederbelebung der Marke Porsche.


Preis
Das billigste Modell, ein Boxster mit 245 PS, kostet ab 45.309 Euro. Porsche könnte seine Autos billiger verkaufen. Aber dann würde die Exklusivität nicht mehr existieren. Der Preis, gerade weil er so hoch ist, ist für viele Käufer ein wichtiges Kaufargument.

Qualität
Ein Porsche fällt selten aus. Porsche erscheint kaum in der ADAC-Aufschlüsselungsstatistik. Bei den Kunden in den USA erreichte das in Zuffenhausen ansässige Unternehmen sogar den Spitzenplatz.

Verlässlichkeit
Kaum ein anderes Auto hält so lange im Verkehr wie ein Porsche. Der Prozentsatz aller jemals gebauten Fahrzeuge, die noch unterwegs sind, beträgt 70 Prozent. Ein Spitzenwert.

Produktionskosten
Porsche versucht wie alle Automobilhersteller, die Produktionskosten zu senken. Die Karosserien für den Cayenne SUV stammen beispielsweise aus dem VW-Werk in Bratislava. Das Porsche-Mutterwerk in Zuffenhausen produziert die Motoren. Die Endmontage findet im Leipziger Werk statt.


Entwicklung neuer Modelle
Um das finanzielle Risiko abzufedern, hat Porsche gemeinsam mit VW die Plattform für ein Geländewagen entwickelt. Porsche nennt ihn Cayenne, bei VW heißt der PKW Touareg.

Unabhängigkeit
Größe allein garantiert keinen Erfolg. Die DaimlerChrysler AG musste dies schmerzhaft erleben. Porsche hingegen hat als kleinster deutscher Automobilhersteller stets seine Unabhängigkeit bewahrt. Es ist Teil der Unternehmensphilosophie.