Zigarren Zubehör

Beratung

Wichtige Informationen

Zigarrenguide

Neue Artikel

Zigarren Zubehör

Zigarren Zubehör Es gibt 106 Artikel.

Unterkategorien

  • Aschenbecher

    Im Bereich der Zigarrenaschenbecher hat wohl jeder Raucher seine Vorliebe: Es gibt große Ascher, die Tische dominieren, kleine Ascher, die sich im Hintergrund halten. Manche Ascher sind für viele Zigarren konzipiert, den Singlesmoker :P, andere laden mit einem halben Dutzend Ablagen zum geselligen Beisammensein ein. Allen Aschern in meinem Sortiment ist wie bei jedem Produkt eine gewisse Grundqualität gleich. Die Qualität spiegelt sich natürlich im Preis wieder. Aber auch die preiswerten Modell erfüllen die Ansprüche, die man an Optik und Funktion bzw. Verarbeitung an einen Ascher für Zigarren stellt. So beliefern wir Gastronomie und Vergnügungsbetriebe mit Aschern der sich für den Mengenkauf anbietenden Preisregion.

    Wir wissen, dass Zigarren Aschenbecher auch einmal kaputt gehen können und Kunden ihren Ascher gerne ersetzen möchten. Da meine bzw. unsere Vorlieben im Design nicht zwangsweise denen anderer Anbieter entsprechen, haben wir eine eigene GERMANUS Zigarrenaschenbecher Serie im Sortiment. Diese Aschenbecher werden laufend nachproduziert und bieten allesamt eine gewisse Qualität, die den Namen GERMANUS und meinen eigenen guten Namen rechtfertigt.

  • Zigarrenschneider

    Ohne Cutter kein Rauchvergnügen. Mit einem Zigarrenschneider öffnen Sie Ihre Zigarre. Wir legen hier wie im gesamten Sortiment gewissen Fokus auf die Qualität statt einer breiten Quantität. Alle angebotenen Cutter sind gut nutzbare Zigarrenabschneider. Im Sortiment sind daher auch Modelle von Colibri (007 Goldfinger lässt grüßen) sowie Xikar. Unser preiswerter Hausmarken Zigarrencutter stammt von Wolf, Made in Germany in Solingen.

    Allgemein kann man Zigarrenschneider in 4 Kategorien einordnen. Neben der Optik unterscheiden sich die Schneidergebnisse durch ihre Größe. Je größer die Öffnung, desto besser luftet die Zigarre, desto mehr Durchzug ist gewährleistet. Eine große Öffnung gewährt einen sicher guten Zug. Eine kleine Öffnung macht sich aber meist durch eine betonte Aromenvielfalt und Aromastärke bemerkbar. Ich persönlich habe für jede Zigarre, jedes Format und jedes Herkunftsland Vorlieben entwickelt. Alle vier Varianten haben ihre Daseinsberechtigung. Die meisten Zigarrenraucher werden mittelfristig mehrere oder alle Arten von Werkzeug anschaffen.

    Cutter
    Der moderne Cutter für Zigarren mit ein oder zwei Schneideklingen ist auch als Guillotine bekannt. Er dürfte in der heutigen Zeit als das Standardwerkzeug gelten. Damit lassen sich Zigarren bequem mit einer gut luftenden Öffnung versehen

    Kerbschneider
    Der Kerbschneider war lange aus der Mode. Ich persönlich schätzte das Werkzeug immer, nutze noch heute ein fast 100 Jahre altes Erbstück gerne. Kerbschneider versehen dem Namen nach den Kopf der Zigarre mit einer Kerbe. Ich persönlich kann die Modelle in unserem Sortiment nur empfehlen. Herausgehoben seien hier etwa die Werkzeuge von Colibri. Die mittelgroße Öffnung bietet genug Durchzug, gewährt gleichzeitig eine höhere Dichtheit der Aromen als eine typische Cutteröffnung.

    Bohrer, Puncher
    Ein Zigarrenbohrer, auch Cigar Puncher genannt, bohrt lediglich ein Loch in den Kopf der Zigarre. Ein Ausfransen des Deckblatts ist damit kaum möglich. Der Anschnitt erfordert daher entsprechend wenig Handfertigkeit und Aufsicht. Auch im Dunkeln ist dies blind gut durchführbar. Der Durchzug ist der geringste unter den Alternativen. Dafür belohnen viele Zigarren eine solche Öffnung mit einer erhöhten Stärke des Aromas und einer differenzierbareren Aromenpalette. Sollte eine so angeschnittene Zigarre nicht ausreichend luften, kann ein sorgsamer Zweitschnitt via Cutter jederzeit durchgeführt werden.

    Zigarrenschere
    Die Zigarren Schere ist ein Cutter mit dem man Handfertigkeit beweisen kann. Damit lässt sich ein Kopf einer Zigarre geradezu operieren, eine exakte Öffnung nach eigener Vorliebe schneiden. Unterwegs mag man einer der drei anderen Alternativen den Vortritt geben. Für den Heimgebrauch erfreut sich die gute Zigarren Schere hoher Beliebtheit.

  • Transport

    Eine nackte Zigarre lässt sich schwerlich transportieren. Daher bieten wir diverse Etuis an. Das klassische Zigarrenetui ist aus Leder hat auch heute noch seine zeitlose Berechtigung. Daneben existiert die moderne Lösung eines Cigar Case. Diese Koffer umhüllen Zigarren luftdicht und absolut stoßfest in Schaumstoff gebettet.

  • Feuerzeuge

    Alle angebotenen Feuerzeuge wurden vor Aufnahme ins Sortiment über Wochen im Alltag auf einen gewissen Grad an Robustheit geprüft. Erst solche Ware wird ins Sortiment aufgenommen. Zigarrenfeuerzeuge mit Jetflame Flamme erfordern eine gewisse Fertigungsqualität einerseits, eine gewisse Qualität des Gases andererseits. Daher bieten wir als empfohlenes Zubehör zu jedem angebotenen Feuerzeug passendes Feuerzeug Gas an. Alle von uns angebotenen Gase erfüllen die Anforderungen an Jetflame Feuerzeuge. Die Funktionalität wurde vorab von uns getestet und wird regelmäßig geprüft. (Hochwertige Feuerzeuge werden quasi generell leer gefertigt und geliefert. Bitte bestellen Sie bei Bedarf noch eine Kartusche Gas hinzu.)

  • Toscani

    Toscano Zigarren

    Hier erhalten Sie Bedarfsartikel für Toscani Zigarren wie Humidor, Cutter zum Teilen der Toscano in 2 Toscanelli soweit Etuis zum Transport. Folgend einige Worte zu Toscani in den Worten des Importeurs.

    Der Mythos

    Um die Entstehung der TOSCANO® Zigarren rankt sich folgender Mythos. Ein sommerlicher Platzregen im Jahre 1815 erzeugte solch riesige Wassermassen, das sie vom Arno nicht mehr aufgenommen werden konnten. Dabei gelangte das Wasser auch auf das Gelände von Toscano und durchnässte die dort im Freien gelagerten Tabakballen. Den kostbaren Tabak, der durch den Regen verdorben war, wollte man jedoch nicht vernichten und so entschloss man sich, daraus eine völlig neue Zigarre herzustellen. Diese sollte an die einfachen Florentiner Bürger zu einem erschwinglichen Preis angeboten werden. Zur Überraschung aller, waren die Zigarren von Anfang an ein großer Erfolg. Das Wasser hatte im Tabak einen Fermentierungsprozess ausgelöst und so einen völlig neuen Geschmack kreiert. Die TOSCANO® Zigarre mit ihrer typischen Form und ihrem einzigartigen Geschmack ist ein Symbol italienischer Lebensart, das man überall wiedererkennt. Mit ihrer fast 200-jährigen Geschichte ist sie eine Ikone italienischer Produkte und untrennbar mit der Geschichte Italiens und seiner Bewohner verwoben.

    Die Herstellung

    Der Tabak

    Die TOSCANO® Zigarre wird ausschließlich aus fermentierten Kentucky-Tabaken hergestellt. Damit stets das gleiche Aroma gewährleistet wird, werden an die Tabakqualitäten besondere Ansprüche gestellt.

    Die Zusammensetzung der Zigarre

    Eine TOSCANO® wird aus der Einlage und dem Umblatt hergestellt. Zigarren die z.B. in der Karibik produziert werden, bestehen aus Einlage, Umblatt und einem zusätzlichen Deckblatt. Dieser wichtige Unterschied macht deutlich, das an die Qualität des Umblatts besondere Ansprüche gelegt werden. Für TOSCANO® Zigarren werden ausgewählte dickere Kentucky-Tabakblätter verwendet, die besonders gleichmäßige Oberflächen haben und der Zigarre eine schöne Optik verleihen.

    Die Feuerbehandlung

    Der Kentucky-Tabak zeichnet sich durch seine dunkle Farbe aus und wird einer speziellen „Feuerbehandlung“ unterzogen. Diese ist seit über 100 Jahren unverändert. Dafür kommt der Tabak in spezielle Öfen, die mit Eichenund Buchenholz befeuert werden. Dadurch werden die Blätter einem intensiven Trocknungsprozess unterzogen, der mit dem Vorgang des Räucherns von z.B. Schinken vergleichbar ist.

    Die Fermentierung

    Der Tabak wird heute, wie bei dem einstigen Sommerregen mit Wasser durchtränkt. Der nasse Tabak wird anschließend gepresst. Die entstehende Wärme setzt den Fermentierungsprozess in Gang. Für die gleichmäßige Fermentation werden die gepressten Ballen mehrfach auseinander genommen und umgeschichtet. Die Fermentation dauert je nach Zigarre 30-50 Tage. Dieser Prozess verleiht der TOSCANO® Zigarre ihr intensives, volles und einzigartiges Aroma.

    Die Aufbewahrung

    Der perfekte Genuss beginnt mit der Aufbewahrung. Die Zigarre TOSCANO® sollte in einem Humidor oder einer Zigarrendose mit ca. 65%-75% Luftfeuchtigkeit aufbewahrt werden. Bis zum Genuss sollte sie in der atmungsaktiven Zellophanhülle belassen werden.

    Der Schnitt

    Bitte zerstören Sie eine TOSCANO® Zigarre nicht, indem Sie sie mit den Händen durchbrechen oder mit einer Schere versuchen in zwei Teile zu teilen. Verwenden Sie einen scharfen Zigarrenabschneider. Der perfekte Schnitt gewährleistet den gleichmäßigen Abbrand der Zigarre.So kann man z.B. morgens eine Hälfte und am Abend die andere Hälfte rauchen. Die Freundschaftszigarre Ein besonders schöner Grund für das Teilen der Zigarre ist es, sie mit einem Freund gemeinsam zu rauchen. So ist die Toscanello in Italien und weit über die Grenzen hinaus als Zigarre der Freundschaft bekannt geworden.

  • Porsche Design

    Porsche Design stellt Lifestyle Produkte höchster Ansprüche vor. Ein besonderes Aushängeschild ist die Porsche Serie von hochwertigen Feuerzeugen für Zigarren, Zigaretten oder auch Pfeifen. Daneben verfügt Porsche Design auch über eine sehr schicke Serie von Zigarren Cuttern.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 106 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 106 Artikeln

Für den Genuss gute Zigarre benötigt man gewisses Werkzeug und Zubehör. Eine Zigarre sollte in passendem Etui transportiert werden. Sie wird dann mit einem Cutter angeschnitten. Ist der Zigarrenschneider bei Seite gelegt, entfacht der Raucher seine Zigarre mit einem Feuerzeug.
Alle angebotenen Feuerzeuge wurden vor Aufnahme ins Sortiment über Wochen im Alltag auf einen gewissen Grad an Robustheit geprüft. Erst solche Ware wird ins Sortiment aufgenommen. Zigarrenfeuerzeuge mit Jetflame Flamme erfordern eine gewisse Fertigungsqualität einerseits, eine gewisse Qualität des Gases andererseits. Daher bieten wir als empfohlenes Zubehör zu jedem angebotenen Feuerzeug passendes Feuerzeug Gas an. Alle von uns angebotenen Gase erfüllen die Anforderungen an Jetflame Feuerzeuge. Die Funktionalität wurde vorab von uns getestet und wird regelmäßig geprüft.