GERMANUS Kristalle Befeuchter

Wichtige Informationen

Zigarrenguide

Beratung

Neue Artikel

GERMANUS Kristalle Befeuchter

GERMANUS Kristalle Befeuchter Es gibt 15 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 15 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 15 Artikeln

GERMANUS Kristalle sind der bewährte Klassiker in unserem Sortiment von Befeuchtungstungslösungen für Zigarrenhumidore.

Das Kristall Granulat verfügt über eine enorme Absorptionskapazität, die in genanntem Video ebenfalls veranschaulicht wird.

Wir bieten sowohl fertig befüllte Befeuchter inkl. Bedienungsanleitung als auch separates Granulat an. Sie müssen die Befeuchter also nicht neu befüllen, sondern leidglich in Betrieb nehmen.

Aufladen des Befeuchters

Bitte legen Sie den Befeuchter einfach für circa. 15 Minuten in destilliertes Wasser oder füllen Sie Wasser, etwa mittels einer Spritze, durch die Schlitze ein. Legen Sie den Befeuchter jedoch nicht für mehr als 15 Minuten in Wasser. Je nach Füllung würde das enthaltene Material den Deckel abheben oder sich durch das Befeuchtergitter pressen.

Erst wenn die Polymere irgendwann wieder an Größe verloren haben, müssen sie abermals in Wasser aufgetankt werden. Das Intervall der Wiederbefüllung hängt vom Feuchtigkeitsbedarf Ihres Humidors ab und variiert zwischen einigen Tagen und Wochen. Das Ganze ist sehr einfach und viel sicherer als herkömmliche Befeuchtungssysteme.
Das Material hat derartige (osmotische) Kräfte, dass es bei zu viel eingefülltem Wasser den Deckel von Ihrer Befeuchterbox abheben kann. Achten Sie daher bitte darauf nur, nicht mehr Wasser einzufüllen, als die Befeuchterbox fassen kann.

Bei der Platzierung des bzw. der Befeuchter achten Sie bitte darauf, etwas Platz zu den Zigarren sowie zum Holz des Humidors zu lassen. Die Feuchtigkeit tritt unabhängig von der Art des Befeuchters am Gitter bzw. durch Öffnungen aus. Holz oder Zigarren, die direkt davor positioniert sind, bekommen entsprechend zu viel Feuchtigkeit ab. Achten Sie deshalb insbesondere zu Anfang allgemein, gerade bei der Montage an der Humidorwand, auf die korrekte Funktionsweise.

Sollten mehrere Befeuchter benutzt werden und Ihr Humidor eine komplexe Form mit verschiedenen Lagen bzw. Stockwerken aufweisen, platzieren Sie die Befeuchter bitte gleichmäßig. Sie können die Befeuchter mit etwaigem beiliegenden Material fixieren. Dies ist jedoch nicht nötig.

Frage: Mein Befeuchter enthält nur einige Kristalle. Ist dies normal?
Antwort: Die Menge an Kristallen ist ausreichend bemessen, auch wenn sie gering scheinen mag. Jedes Korn absorbiert eine derartige Menge Wasser, dass eine größere Menge Kristalle nur zum Problemen führen würde: Diese würden sich entweder durch den Deckel drücken oder aber den Deckel sogar abheben. Legen Sie die Box daher bitte nicht zu lange (< 15 Minuten) in Destilliertes Wasser. Bitte sehen Sie zur Verdeutlichung mein Video zum Thema unter: www.german.us/crystalsetup

Frage: Muss ich GERMANUS Kristalle separat zu meinem Humidor bzw. Befeuchter kaufen?
Antwort: Wenn Sie einen GERMANUS Humidor mit Kristallbefeuchter resp. GERMANUS Kristall Befeuchter kaufen, sind die Kristalle natürlich im Lieferumfang enthalten bzw. im Befeuchter enthalten.

Frage: Wenn die Kristalle austrocknen, kann ich diese dann wieder befeuchten?
Antwort: Selbstverständlich. Die Kristalle können Sie an sich quasi unbegrenzt oft wieder aufladen. Bitte lassen Sie dafür einfach etwas destilliertes Wasser in benötigter Menge durch das Gitter des Befeuchters rinnen.

Fragen: Wie häufig müssen die mit destilliertem Wasser aufgeladen werden? Wie oft können die Kristalle wiederverwendet werden? Für wie lange Zeit können die Kristalle verwendet werden?
Antwort:
Wenn die Kristalle an Größe verloren haben, ist es an der Zeit, sie wieder aufzuladen. Dies kann an sich unbegrenzt oft geschehen. Wir empfehlen aus hygienischen Gründen den Austausch von Zeit zu Zeit.